Empfohlen [DTG] Manchester-Leeds für TSW

DTG kündigte heute die Nächste Strecke für TSW an. Die Strecke Manchester-Leeds.


Enthalten sein werden die Class 101, Class 47 und die Class 45.

Die Strecke wird 43 Meilen lang sein (69 Kilometer).


Die Strecke spielt in den 1980ern.


Ich habe mal mit Hilfe von Google Übersetzer^^ den Text für Euch aus dem Artikel übersetzt:


Nach der Long Island Rail Road und der BR-Klasse 33 geht die nächste britische Route schnell in die Train Sim World über ...

Northern Trans-Pennine: Manchester - Leeds, bald in klassischer, "British Rail" -Mode der 1980er!

Was heute als Verbindungslinie zwischen Manchester und Leeds existiert, stammt aus dem Jahr 1849, als die Eisenbahn von Manchester, Stockport und Leeds zwischen Huddersfield und Stalybridge eröffnet wurde. Diese Strecke wurde bald erweitert und schließlich in das größere Londoner und Nordwestliche Eisenbahnnetz integriert.

Die Linie wurde nach dem Erfolg des Leeds-Liverpool-Kanals gebaut, der seit 1816 Kohle und Material zwischen Yorkshire und Lancashire transportierte, um die revolutionierten Industrien der Epoche, wie beispielsweise Textilien, anzutreiben. Der Kanal war voll ausgelastet, der Wettbewerb auf den Gewässern war nahezu unmöglich und die Menge der beförderten Waren reichte nicht aus. Es war an der Zeit, dass die Schienen die Kontrolle übernehmen.

Während einige Eisenbahnstrecken leichtere, niedrigere Pfade durch die Pennines führten, würde die Strecke über Huddersfield den Hügel direkt angehen und folglich kleineren Kanälen wie dem Huddersfield Narrow Canal durch den Gipfel der Route am Standedge Tunnel folgen. Der Eisenbahntunnel selbst verlief parallel zum Kanaltunnel (der tiefste, längste und höchste seiner Art in Großbritannien) und wurde von Thomas Nicholson (1784-1861) entworfen, der auch an den berühmten Woodhead Tunnels arbeitete.

Die Eisenbahn wurde im Juli 1849 für den Verkehr freigegeben und hatte an ihrem ersten Betriebstag über 1.000 Passagiere. Diese Zahl würde sich nur erhöhen, und heute ist die Strecke eine der verkehrsreichsten in West Yorkshire.

Die Northern Trans-Pennine-Route für Train Sim World soll 1983 eingerichtet werden und die 43 Meilen lange Strecke zwischen Manchester Victoria und Leeds City mit Nostalgie, Dieselschmutz und einer Industrielandschaft durchkreuzen. Die Pennines werden mit dem klassischen British Rail-Dieseltraktor zum Leben erweckt; die BR-Klasse 47, die mechanische BR-Klasse 101, die erste ihrer Art in TSW, und der Star der Show, die BR-Klasse 45 "Peak", die alle zusammen im Express- und im lokalen Passagierbereich arbeiten. Für Lokzüge werden die Mk2a TSO- und FK-Trainer sowie eine Mk1 BG angeboten. All dies soll BR Corporate Blue als Basis haben, mit einer Dosis "Blue & Grey" in der Klasse 101 und den Trainern nach der Ära.

Bereiten Sie sich darauf vor, die Pennines als Northern Trans-Pennine zu besuchen: Manchester - Leeds kommt bald zum Train Sim World!